Cocooning für die Haut für die kalten Tage

Eisige Kälte draussen, warme trockene Heizungsluft in den Räumen. Dieser ständige Wechsel zwischen kalter und warmer trockener Luft ist Stress pur für unsere Haut.

Im Winter verringert sich die Talg- und Schweissproduktion, der Säureschutzmantel ist entsprechend dünn. Gleichzeitig muss die Haut extreme Temperaturschwankungen ausgleichen, die Zellen vor erhöhter Umweltbelastung schützen und gegen Feuchtigkeitsverlust durch trockene Luft kämpfen. Zudem ist die Nährstoff- und Sauerstoffzufuhr von innen verringert, da sich die Blutgefässe in der Kälte zusammenziehen.

Soll die Haut trotz all dieser Strapazen unbeschadet durch den Winter kommen, ist es nötig, die Pflegeroutine anzupassen. Zum Beispiel mit den thermoausgleichenden, regenerierenden und feuchtigkeitsspendenden Produkten im Coffret «COCOONING GRAND FROID» von Matis Paris, die den extremen klimatischen Bedingungen des Winters trotzen und die Haut nachhaltig pflegen und schützen. Also die ideale Pflege auch für den Wintersport.

Beim Kauf einer Crème Réponse Jeunesse Climatis 50 ml – einmalig in der Tube für unterwegs – gibt’s die hübsche Kosmetiktasche und den Baume Nourrissant Corps 15 ml (Originalgrösse) als Geschenk dazu.

Zurück