Cellcosmet und Cellmen: 30 Jahre Erfolg Made in Switzerland

Die Cellcosmet- und Cellmen-Cosmeceuticals werden komplett in der Schweiz entwickelt, gefertigt und verpackt und sind mit Recht auf ihr 100% schweizerisches Erbe stolz.

Das helvetische Vermächtnis gehört zur DNA der Marke. «Swissness» pur geht hier über die neuen gesetzlichen Anforderungen weit hinaus: Seit Januar 2017 müssen mindestens 60 Prozent der Herstellungskosten und 80 Prozent der Kosten für die Forschung  und Entwicklung sowie für die Fertigung in der Schweiz anfallen.

Seit 30 Jahren verkörpern unsere Pflegelinien Werte, auf denen der gute Ruf der Schweiz aufbaut: Kompetenz, Präzision, hohe Ansprüche. Vortrefflichkeit und der Einsatz von Spitzentechnologien sind grundlegende Massgaben bei der Herstellung unserer Zellular- und Phyto-Cosmeceuticals.

Als Mitglied der SwissCos – der Vereinigung zum Schutz von Kosmetikerzeugnissen Schweizer Herkunft – garantieren die Pflegelinien Cellcosmet und Cellmen dem Verbraucher hundertprozentige «Swiss Made»-Produkte, die unter Achtung von Schweizer Traditionen und Know-how entwickelt werden.

Zurück